Katja Erfurth


STADT.ERINNERUNG.KULTUR - INTERVENTIONEN ZU MARY WIGMAN

STADT.ERINNERUNG.KULTUR
Interventionen zu Mary Wigman

>>>von der Villa Wigman über das Festspielhaus Hellerau, das Deutsche Hygienemuseum Dresden, die Palucca Hochschule für Tanz mitten durch die Stadt

Eine Produktion des Villa Wigman für TANZ e.V.

Künstlerische Leitung: Katja Erfurth
Projektleitung: Heike Zadow
Choreographien/ Interventionen von: Wiebke Bickardt, Elena Cencetti, Katja Erfurth, Helge Meyer, Jule Oeft, Nora Otte, Johanna Roggan, Olimpia Scardi, Anna Till, Liang Zhu

Für die Stadtrundfahrt entwerfen die Akteur*innen bewegte künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum, um Orte, die wesentlich für die Tanzkünstlerin waren, sinnlich wahrnehmbar zu machen und in der kulturellen Landschaft der Stadt neu zu markieren.

Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.









'98 | '99 | '00 | '01 | '02 | '03 | '04 | '05 | '06 | '07 | '08 | '09 | '10 | '11 | '12 | '13 | '14 | '15 | '16 | '17 | '18 | '19