Katja Erfurth


FRAU OHNE UFER

Tanz: Katja Erfurth
Violine: Florian Mayer

Choreographien von: Katja Erfurth, Helena Fernandino, Thomas Hartmann (in memorian), Sabine Köhler, Susanne Linke, Helmut Oehring, Camillo Radicke, Johanna Roggan

Musik von: Johann Sebastian Bach, Anton Webern, Helmut Oehring, Florian Mayer

Katja Erfurth bewegt aus sieben choreographischen Perspektiven Themen von Nähe und Ferne, von Werden und Vergehen, von Wandel und Veränderung. In der Imagination des vorüberfließenden Wassers spiegeln sich Sehnsüchte, Zweifel und Hoffnungen.

Trailer

Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz Stiftung Kunst&Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Fonds Darstellende Künste, #takecare – Neustart Kultur
Koproduziert mit dem Societaetstheater Dresden

Stückdauer: 70 min.
Technische Anforderungen: Bühne mind. 5x6 m, Tanzteppich, Licht lt. Tec-Rider





'98 | '99 | '00 | '1 | '2 | '3 | '4 | '5 | '6 | '7 | '8 | '9 | '10 | '11 | '12 | '13 | '14 | '15 | '16 | '17 | '18 | '19 | '20 | '21