Katja Erfurth


EINSAME

Solotanzstück

Choreographie und Tanz: Katja Erfurth
Violine: Florian Mayer
Ausstattung: Tom Böhm
Musik von Bach, Paganini, Telemann, Ysaye, Mayer u.a.

ein Abend

der einem Kaleidoskop gleicht,
der eine Persönlichkeit in unzählige Teile zersplittert,
der auffächert und entblättert,
der seziert und bloßlegt.

eine Frau
die an einem fast raumgroßen Tisch sitzt,
ihr gegenüber leere Stühle.
Man könnte Gäste erwarten,
doch das Bild trügt.

Sie selbst wird die Rollen der Gäste einnehmen.
Sie selbst wird bei sich selbst zu Gast sein.
Und jeder dieser Gäste ist ihr ein Spiegel,
öffnet ihr einen weiteren Blick in ihr Ich.

Stückdauer: 65 min.

Technische Anforderungen:
Podest: 3 x 5m
Licht lt. Rider


einSAME
'98 | '99 | 2000 | '01 | '02 | '03 | '04 | '05 | '06 | '07 | '08 | '09 | '10 | '11 | '12 | '13 | '14 | '15 | '16 | '17